Peter Paulissen Academy

ÜBER PETER PAULISSEN

Die Leidenschaft von Peter Paulissen ist klar und deutlich spürbar: am Wohl des Menschen und des Planeten mitzuwirken. Dies tut er, indem er Klienten und Kursteilnehmer bei ihrer Selbstentwicklung begleitet. Peter Paulissen ist ein wahrer Meister des Wesens des Lebens!

Peter Paulissen begann seine Karriere mit dem Studium der Physiotherapie sowie der westlichen und östlichen Medizin. Darüber hinaus studierte er zahlreiche komplementäre Heilmethoden, darunter Haltungsintegration (PI), BOCAM-Therapie, Akupunktur, Hypnotherapie, Enneagramm und orthomolekulare Heilmethoden. Zudem vertiefte er sich in die Lehre des Advaita Vedanta (Nicht-Dualität) und die Lehre des Vierten Weges (G. I. Gurdjieff).

Auch in den schulmedizinischen Bereichen Humanistik, Psychologie/Psychopathologie und integrativer Psychologie bildete er sich fort. Peter Paulissen hat seit über 25 Jahren eine Arztpraxis, in der er seinen Patienten Funktions-, Energie- und Informationsmedizin erfolgreich zukommen lässt.

Darüber hinaus widmet er sich vielfach seiner anderen großen Leidenschaft, dem Unterrichten. Er lehrt medizinische und psychologische Fachgebiete, Akupunktur, Advaita Vedanta und das Enneagramm. Seit 2014 wird er als Coach für bioenergetische Heilkunde international gerühmt. Peter Paulissen reist zudem um die ganze Welt, um Therapeuten und Ärzten zu helfen, über sich selbst hinauszuwachsen.

Mit der Peter Paulissen Academy strebt er an, den Menschen zu helfen, ihr wahres Selbst zu entdecken und tiefer zu gehen als ihr oberflächliches Denkschema. Auf diese Art und Weise bereichert er Klienten, Kursteilnehmer und alle anderen, die mit ihm in Kontakt kommen.

Peter Paulissen Academy

Entdecken Sie Ihr wahres Selbst!

PETER PAULISSEN ACADEMY

So lernen sie, ihr wahres Selbst zu entdecken und tiefer zu gehen als ihr oberflächliches Denkschema.

Dank seiner mehrjährigen Studien und seiner umfangreichen praktischen Erfahrung in verschiedenen Disziplinen der Heilkunde ist Peter Paulissen der Experte auf seinem Fachgebiet.

Er reist um die ganze Welt, um Klienten zu betreuen und um Therapeuten und Ärzten zu helfen, über sich selbst hinauszuwachsen.